Suche
 
 
 
 

Das Neubaugebiet

Hasenmoor wächst

 

Die Gemeinde hat 2018 ein Neubaugebiet südlich des Birkenwegs (OT Wolfsberg) erschlossen; 17 Grundstücke zwischen 500 und 1.200 m². Das Quartier und die zuführende Straße heißen "Brandenbarg" (zu hochdeutsch etwa: "Brandberg" oder "-höhe"). Die Flurbezeichnung "Brandberg" findet sich übrigens bereits im "Erdbuch" des Jahres 1776 und weist auf einen militärischen Ursprung hin: Es wird angenommen, dass sich im Bereich Wolfsberg / Tannenhof ein Militärlager befand. (Quelle: "Hasenmoor – Unser Dorf"

 

Eine detaillierte Übersicht finden Sie in der Planzeichnung (Teil A).

 

Im Folgenden wird in einzelnen, im Abstand von mehreren Wochen aufgenommenen Bildern der Baufortschritt der Siedlung dargestellt. (Fotos: Stefan Tillmann

 

Das Neubaugebiet (30.03.2018)

 

Das Neubaugebiet (20.04.2018)

 

Das Neubaugebiet (25.05.2018)

 

Das Neubaugebiet (15.06.2018)

 

Im Juli, August und in der ersten Septemberhälfte 2018 ruhten die Arbeiten.

 

Das Neubaugebiet (21.09.2018)

 

Das Neubaugebiet (19.10.2018)

 

Das Neubaugebiet (16.11.2018)

 

Das Neubaugebiet (24.12.2018)

 

Das Neubaugebiet (11.01.2019)

 

Das Neubaugebiet (05.02.2019)

 

Das Neubaugebiet (09.03.2019)

 

Das Neubaugebiet (05.04.2019)

 

Das Neubaugebiet (03.05.2019)

 

Das Neubaugebiet (22.06.2019)

 

Das Neubaugebiet (19.07.2019)

 

Das Neubaugebiet (29.08.2019)

 

Das Neubaugebiet (20.09.2019)

 

Das Neubaugebiet (30.11.2019)

 

Das Neubaugebiet (26.02.2020)

 

Anfang März 2020 waren 13 Häuser weitgehend fertiggestellt (davon 10 bezogen), auf drei Grundstücken ist mit den Vorbereitungen oder Arbeiten begonnen worden.

 

Das Neubaugebiet (20.03.2020)

 

Das Neubaugebiet (02.04.2020)

 

Das Neubaugebiet (16.05.2020)

 

Herzlich willkommen im Brandenbarg! :)