Suche
 
 
 
 

Aktuelles & Diverses

In dieser Rubrik werden in loser Folge aktuelle Informationen (darunter auch Bekanntmachungen, Einladungen oder Leserbriefe) und andere Themen veröffentlicht, soweit sie für die Dorfgemeinschaft von Bedeutung sind. Manchmal auch mit 'nem kleinen Augenzwinkern ... 😉

 

Die Protokolle der Gemeindevertretung finden Sie hier. Auf der sich nun öffnenden Seite des Amtes Kaltenkirchen-Land ("Vertretungen") wählen Sie bitte "Gemeindevertretung Hasenmoor" und klicken dann auf "Sitzungsübersicht". Hier gelangen Sie dann direkt zu den Sitzungen der Gemeindevertretung, die Sie wiederum einzeln anwählen können, um die Protokolle oder andere Dokumente (rechts oben) einzusehen.

 

Die Niederschriften der Ausschüsse finden Sie, indem Sie das oberhalb der – zuvor beschriebenen – "Sitzungsübersicht" gelegene Auswahlkästchen rechts mit dem nach unten weisenden Pfeil anklicken und den jeweiligen Ausschuss auswählen (anschließend nicht vergessen, das Lupensymbol zu drücken).

 

 

[Gesundheit] Coronavirus / Informationen

 

Coronavirus

 

(Quelle: Kreis Segeberg)

 

Unter folgenden Links finden Sie hilfreiche Informationen:

 

  • Robert-Koch-Institut - Klick!

 

 

 

Hier finden Sie aktuelle Impfstellen und offene Impfaktionen des Landes Schleswig-Holstein: Klick!


Testzentren finden Sie hier: Klick! 

 

Bleiben Sie achtsam und gesund!

 

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

 

[Gesundheit] Covid-19 / Quarantäneregeln (wer, was und wie lange?)

 

Covid-19 - Quarantäneregeln (Schaubild)

(Quelle: Land Schleswig-Holstein)

 

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

 

[Statistik] Mikrozensus 2022

 

Wie in jedem Jahr findet in 2022 im gesamten Bundesgebiet und damit auch in vielen Städten und Gemeinden des Landes die Erhebung über die Bevölkerung und den Arbeitsmarkt (Mikrozensus) durch das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein statt. Rechtsgrundlage hierfür ist das Mikrozensusgesetz vom 7. Dezember 2016. Die Befragung der ausgewählten Haushalte erstreckt sich dabei über das gesamte Jahr 2022. Das bedeutet, dass in den kommenden Monaten einzelne Haushalte auch der Gemeinden des Amtes Kaltenkirchen-Land zum Interview herangezogen werden können.

 

Mit der Erhebung werden Interviewerinnen und Interviewer beauftragt, die Gewähr für Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit bieten und besonders zur Wahrung des Datenschutzes verpflichtet worden sind.

 

Alle vom Mikrozensus betroffenen Haushalte erhalten ein Ankündigungsschreiben des Statistischen Amtes sowie eine Kurzinformation, die über Zweck, Methode und rechtliche Regelungen dieser Erhebung informiert.

 

Faltblatt Mikrozensus und Zensus 2022 (I)

 

(Quelle: Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein)

 

Faltblatt Mikrozensus und Zensus 2022 (II)

 

(Quelle: ebd.)

 

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie führen die Erhebungsbeauftragten die Interviews ausschließlich telefonisch mit den Haushalten durch. (Quelle: Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein)

 

Weitere Infos: Klick!

 

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

 

[Geschichte] Transformatorenstation Bad Bramstedt - Hasenmoor

 

Fährt man auf der B 206 in Richtung Bad Bramstedt, überquert die A 7 und biegt dann kurz darauf rechts auf den Pendlerparkplatz ab, um von dort etwa 800 m nach Norden zu fahren, trifft man links des Weges auf eine nicht mehr in Betrieb befindliche Trafo(-Turm)station (gekennzeichnet durch einen roten Pfeil auf dem folgenden Kartenausschnitt), an der ein Schild mit der Aufschrift "114 HASENMOOR" angebracht ist:

 

Standort der Umspannstation Bad Bramstedt - Hasenmoor

 

Standort des Umspannwerkes Bad Bramstedt - Hasenmoor (Quelle: © OpenStreetMap-Mitwirkende / Urheberrecht und Lizenz)

 

Trafostation mit Aufschrift 114 Hasenmoor

 

Ehemalige Trafostation (Foto: Markus Einheuser)

 

Schild an der Turmstation

 

Hinweis auf die frühere Bestimmung der Anlage (Foto: ebd.)

 

In früheren Zeiten wurde von hier der Strom über eine oberirdische Überlandverbindung nach Hasenmoor abgezweigt. Die "114" bezeichnete die Nummer der Freilandleitung, "Hasenmoor" das östliche Nahziel. Im Inneren des Turmes wurde die elektrische Energie aus dem Mittelspannungsnetz mit einer Spannung von 11.000 Volt auf den Niederspannungsbedarf der Ortsnetze (230 Volt) heruntergeregelt. Der offizielle Name der Station lautete "Clashorn".

 

"Anfang der 2000er Jahre ist die alte 11.000-Volt-Mittelspannungsfreileitung durch Erdkabel ersetzt worden. Nach Inbetriebnahme einer modernen Kompaktstation im Jahr 2007 wurde die Turmstation nicht mehr benötigt. Der 'rote Turm' ist heute in Privatbesitz." (Quelle: Schleswig-Holstein Netz AG)

 

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

 

[Versorgung] Beleuchtung am Denkmal

 

In der Wohnsiedlung "Am Denkmal" ist während der dunklen Jahreszeit ein Licht aufgegangen, genauer gesagt: fünf Lichter. Und zwar in Form einer neuen Straßenbeleuchtung auf LED-Basis, die seit Ende November 2021 das Quartier erhellt. Die Strahler, deren Gesamtkosten annähernd 19.000,- € betrugen, werden nachts automatisch abgeschaltet.

 

Neue Straßenbeleuchtung Am Denkmal

 

Es ward Licht! 💡 (Foto: Markus Einheuser)

 

Auch die Zuwegung zwischen dem "Fuchsbau" und den Sportanlagen – der so genannte "Bürgermeister-Schnellweg" (BGM-SW) 😉 – wurde bei der Gelegenheit ebenfalls mit einer Beleuchtung (die ausschließlich durch Solarzellen gespeist wird) ausgestattet.

 

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

 

[Natur] Königsmoor soll Naturschutzgebiet werden

 

Am 16.12.2021 berichtete das Online-Portal der Lübecker Nachrichten (LN), dass das Land Schleswig-Holstein in den kommenden Monaten entscheiden werde, ob das "Königsmoor" zum Naturschutzgebiet umgewandelt werden kann: Klick!

 

Das Königsmoor (2021)

 

Das Königsmoor im Dezember 2021 (Foto: Markus Einheuser)

 

Das Königsmoor besitzt gegenwärtig bereits den Status eines "Fauna-Flora-Habitats" (FFH-Gebiet) und gilt im Rahmen des europäischen "NATURA 2000"-Netzes als besonders schutzwürdig. Leider beobachtet der zuständige Naturschutzdienst etwa seit dem Beginn der Corona-Pandemie zunehmende Schäden durch Unachtsamkeit und Vandalismus (was einem Schutzgebiet nicht gerade zuträglich ist) ... 😥

 

Besucher/innen werden daher gebeten, das Schutz- und Ruhebedürfnis der wildlebenden Tiere zu respektieren, die Wege nicht zu verlassen und die weiteren, ausgeschilderten Regeln zu befolgen!

 

Winter im Moor

 

Winter im Moor (Foto: ebd.)

 

Das Königsmoor, ein Naturparadies nicht nur für Menschen, sondern vor allem auch für die zahlreichen Tierarten, die hier leben und auf der Durchreise rasten.

 

Kraniche und Singschwäne im Moor

 

Blick durchs Fernglas: Kraniche und Singschwäne ohne Zahl (Foto: Volker Kundikow)

 

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

 

[Gesundheit] 2. Corona-Impftag in Schmalfeld

 

2. Corona-Impftag in der Hirten-Deel

 

(Quelle: Gemeinde Schmalfeld)

 

Link (aus obiger Ankündigung): https://www.praxis-schloesser.de/home/covid-19-impfung