Suche
 
 
 
 

Daten & Fakten

Geographische Lage (Koordinaten): 53° 54' N, 9° 59' O

 

Höhe (über NHN): ca. 27 m (im Bereich der Ortsmitte; im westlichen Gemeindegebiet liegt die Erhebung bei etwa 20 m, im östlichen bei ca. 30 m)

 

Fläche: ca. 1.777 ha (entspricht 17,77 km²)

 

Einwohner/innen (am 30.06.2016): 722 (davon 369 männlich / 353 weiblich)

 

Haushalte: ca. 270 (entspricht durchschnittlich ca. 2,7 Personen pro Haushalt)

 

Bevölkerungsdichte: ca. 40,5 Personen pro km² (zum Vergleich*: Hamburg zählt etwa 2.350, Deutschland ca. 230 Personen pro km²)

 

Bevölkerungsentwicklung:

  • 00.00.1950: 610
  • 00.00.1961: 467
  • 00.00.1970: 511
  • 31.12.1980: 614
  • 31.12.1990: 631
  • 31.12.2000: 643
  • 30.06.2010: 699

 

Wappen (seit 1998): Von Grün und Gold schräg links geteilt. Oben ein sitzender goldener Feldhase, unten fünf schwarze Grasbüschel (als Aufkleber beim Bürgermeister erhältlich)

 

Postleitzahl: 24640 (identisch mit der PLZ Schmalfelds)

 

Telefonvorwahl: 04195 (identisch mit der Vorwahl Hartenholms)

 

Kfz-Kennzeichen: SE (Kreis Segeberg)

 

Ortsteile: Hasenmoor, Fuhlenrüe, Wolfsberg, Hegebuchenbusch, Jabbob, Tannenhof und Wiesenhof

 

Nachbargemeinden: Bimöhlen, Hartenholm, Heidmühlen, Schmalfeld, Struvenhütten

 

Benachbarte Städte: Bad Bramstedt, Kaltenkirchen (ohne gemeinsame Grenze)

 

Im Osten schließt sich darüber hinaus der gemeindefreie und unbewohnte Forstgutbezirk Buchholz an, der zum Segeberger Forst gehört und mit 3.882 ha zu ca. 95 % aus Wald besteht

 

Steuerhebesätze:

  • Grundsteuer A (für land- und forstwirtschaftliche Betriebe): 290 v.H. (= "vom Hundert")
  • Grundsteuer B (für Grundstücke): 290 v.H.
  • Gewerbesteuer: 320 v.H.

 

Bauleitpläne

 

Bauplätze: In Planung; für weitere Informationen bitte beim Bürgermeister anfragen

 

Verkehrsanbindung: B 206, A 7

 

* (Quelle: wikipedia)