Suche
 
 
 
 

Quiz

Wie gut kennen Sie Hasenmoor?

 

20 neue Fragen* für Hasenmoorer/innen. Oder solche, die es werden wollen. 😉 Bunt gemischt aus den Bereichen Geografie, Geschichte, Kultur, Politik, Sport und Natur. Die richtigen Antworten finden Sie am Ende dieser Seite.

 

* Die Fragen werden von Zeit zu Zeit ausgetauscht. Insgesamt gibt's mittlerweile 100 Rätselfragen, die für diese Rubrik bereitgehalten und in fünf "Garnituren" zu jeweils 20 Fragen hier abwechselnd eingestellt werden. Schauen Sie also gerne immer mal wieder vorbei!

 

1.) Welchen prozentualen Anteil nimmt "Vegetation" an der Gesamtfläche Hasenmoors ein?

 

2.) Welche bedeutsame technische Errungenschaft erwarb Ernst Schümann (Wiesenhof) im Jahr 1911?

 

3.) Gibt es eigentlich "Ehrenbürger/innen" der Gemeinde Hasenmoor?

 

4.) Wo befindet sich dieses "gepflasterte Herz"?

 

Quiz V - Bild A

 

(Foto: Bernd Littmann)

 

5.) Wie oft wurde auf dem Flugplatz "Tennis op'n Dörp" ausgetragen?

  • a) einmal / b) zweimal / c) dreimal oder d) viermal

 

6.) Was geschah im Juli 1943 am Himmel über Hasenmoor?

 

7.) Welcher Bevölkerungsanteil überwiegt derzeit in Hasenmoor, der männliche oder der weibliche?

 

8.) In welchen Intervallen finden in Hasenmoor Dorffeste statt?

  • alle a) 3 Jahre / b) 5 Jahre oder c) 7 Jahre

 

9.) Wie groß ist die Ost-West-Ausdehnung des Gemeindegebietes?

 

10.) Welche Gemeindevertreter nehmen in der Legislaturperiode 2018 - 2023 die Aufgaben des 1. und 2. Stellvertretenden Bürgermeisters wahr?

 

11.) Angenommen, im 19. Jahrhundert wäre in Hasenmoor ein "Turnverein" gegründet worden: Hätte er sich "Borussia Hasenmoor" nennen können?

 

12.) Was verbirgt sich hinter der Kennung "D-FLIP"?

 

13.) Wie viele Printmedien (Bücher, Hefte und Faltblätter), die sich – direkt oder indirekt – mit Hasenmoor beschäftigen, sind bisher erschienen?

 

14.) Kommen in Hasenmoor Schlangen vor?

 

15.) Wo ist diese "Waldelfe" zu finden?

 

Quiz V - Bild B

 

(Foto: Lene Poulsen)

 

16.) Wie viele Kommunalpolitiker/innen ziehen bei Hasenmoorer Kommunalwahlen als "Unmittelbare Vertreter/innen" ("Direktkandidaten/innen") und wie viele als "Listenkandidaten/innen" in die Gemeindevertretung ein?

 

17.) Existiert in Hasenmoor ein Tennisplatz?

 

18.) Ist in Hasenmoor jemals eine Erfindung zum Patent angemeldet worden?

 

19.) Welches Tier wurde im Mai 2018 von einer Wildkamera in Hasenmoor aufgenommen?

 

20.) Wie hoch ist die Anzahl der Hasenmoorer Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe?

  • a) 21 / b) 31 oder c) 41

 

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

 

Antworten

 

zu 1.): 91,4 %, der Rest verteilt sich auf 3,7 % "Verkehr", 4,7 % "Siedlung" und 0,2 % "Gewässer" (Stand: Dezember 2020 / Quelle: Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein)

zu 2.): das erste Automobil Hasenmoors, einen in Hamburg hergestellten "Mono" (mit Vierzylindermotor und 16 PS)

zu 3.): nein ("Außer der Ehre, ein Hasenmoorer Bürger zu sein ...", seien ihm jedenfalls keine Ehrenbürgerschaften bekannt, meinte Bürgermeister Frank Lütt hierzu auf Nachfrage) 😉

zu 4.): in der Siedlung "Brandenbarg"

zu 5.): 2 x (2007 und 2008, jeweils in Verbindung mit "Rock op'n Dörp")

zu 6.): aus einem durchziehenden, ca. 60 Maschinen zählenden US-Bomberverband wurde von deutschen Jagdmaschinen ein Flugzeug herausgeschossen, der Bomber stürzte in Schmalfeld ab (vier Besatzungsmitglieder konnten sich mit dem Fallschirm retten, sechs starben)

zu 7.): der männliche Anteil, in 2021 gab es einen leichten männlichen Überhang (+ 1,4 %)

 

In den Jahren zwischen 2000 und 2009 lag der männliche Bevölkerungsüberhang bei durchschnittlich + 8,83 % gegenüber dem weiblichen Bevölkerungsanteil, in einzelnen Jahren sogar bei über 10 %. Zwischen 2010 und 2019 lag der männliche Überhang bei durchschnittlich + 2,98 %. (Quelle: Statistisches Amt für Hamburg und Schleswig-Holstein)

 

zu 8.): alle 5 Jahre (das nächste Dorffest wird voraussichtlich 2026 stattfinden)

zu 9.): ca. 6,43 km (die Nord-Süd-Ausdehnung beträgt ca. 5,57 km)

zu 10.): Heino Burmeister und Thore Lingstädt

zu 11.): ja, weil Hasenmoor 1867 (durch die Annexion der Herzogtümer Schleswig und Holstein) Teil des Königreiches Preußen wurde (Preußen = lat. "Borussia")

zu 12.): das Flugzeugkennzeichen der Absetzmaschine der Albatros Fallschirmsport GmbH (D = Deutschland, F = einmotoriges Luftfahrzeug mit 2 bis 5,7 t max. Startmasse, LIP = individuelles Eintragungszeichen)

zu 13.): mindestens acht, vgl. Klick!

zu 14.): ja, vor allem im "Königsmoor" (Kreuzotter, Ringelnatter und die in Schleswig-Holstein sehr seltene Schlingnatter)

zu 15.): in einem Waldstück westlich des "Schulwegs" (siehe Kartenausschnitt)

 

Quiz V - Bild C

 

(Quelle: © OpenStreetMap-Mitwirkende / Urheberrecht und Lizenz / ME.)

 

zu 16.): fünf direkt gewählte Kandidaten/innen und vier indirekt gewählte "Listenkandidaten/innen"

zu 17.): ja, allerdings einer, der nicht mehr als solcher genutzt wird (er befindet sich auf dem Flugplatzgelände und wurde seinerzeit für Turniere im Rahmen der "Tennis op'n Dörp"-Veranstaltungen angelegt)

 

Quiz V - Bild D

 

"Tennisplatz" in Hasenmoor (Foto: Markus Einheuser)

 

zu 18.): ja, Heinrich Böge erfand vor 1914 eine Pump- und Tränkevorrichtung für Weidevieh

zu 19.): ein Wolf

 

Quiz V - Bild E

 

"Canis lupus" in Hasenmoor (Foto: MELUND Schleswig-Holstein)

 

zu 20.): mindestens 41 (37 davon sind in der Rubrik "Gewerbe & Dienstleistung" aufgeführt)